Leistungen im Überblick

Professionell und freundlich

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Leistungen geben, die Sie von uns im Zentrum für Zahnmedizin erwarten können.

Alle zahnärztlichen Eingriffe können schonend mit Hilfe einer lokalen Anästhesie oder in Narkose durchgeführt werden. Wahlweise kann ein Anästhesist hinzugezogen werden. Die Chefarzt-Behandlung wird immer mit Lupenbrille und LED-Licht durchgeführt.

Vor jedem Eingriff beraten wir Sie ausführlich und ehrlich über alle Einzelheiten der Behandlung, Alternativen, die zu erwartenden Kosten und beantworten gerne jederzeit ausführlich all Ihre Fragen!

Hausbesuche

Hausbesuche

Unsere Zahnärzte fühen im Notfall auch Haus- und Altenheim-Besuche durch. Kleinere Maßnahmen wie die Entfernung eines lockeren Zahnes oder Abdrücke bei beschädigten Prothesen können im häuslichen Umfeld durchgeführt werden.

Bilder zu Hausbesuchen

Zahnarzt Dr. Brietze: Hausbesuche
Mehr erfahren »

Kinderbehandlung

Kinderbehandlungen

Der Grundstein für ein gesundes Gebiss ihres Kindes wird im schon im Mutterleib gelegt.
So werden bereits in der 6. bis 8. Schwangerschaftswoche in den winzigen Kiefern des Embryos
die sog. Zahnleisten gebildet. Aus ihnen entstehen kleine, glockenförmige Knospen – die Keimanlagen
für 20 Milchzähne und die später nachwachsenden 32 bleibenden Zähne.
Unsere Schwangerschaftsberatung hat daher zum Ziel, auf die Bedeutung des Verhaltens der
werdenden Mutter hinzuweisen, um die Zahngesundheit des Kindes zu fördern:
– ausgewogene Ernährung
– gute Zahnpflege
– ausreichend Bewegung
– Alkohol, Nikotin, Medikamente, Drogen sollten tabu sein!

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 2
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 3

Nach der Geburt wird das Kind bis zum 2. Lebensjahr vom Kinderarzt mit D-Fluoretten versorgt, wir empfehlen
jedoch, das Kind so früh wie möglich mit in die Praxis zu bringen. Ganz bewußt haben wir den
Praxiseingang stufenfrei gebaut, so daß man problemlos mit dem Kinderwagen in die Praxis
kommen kann. So kann das Baby die Atmosphäre aufnehmen, Zahnarztbesuche werden zur
Routine, es entsteht Vertrautheit und Wohlbefinden.
Um diese Vertrautheit zu fördern, organisieren wir Besuche von Kita-Gruppen bzw. Schulklassen
in der Praxis, die Kinder können gegenseitig Zahnarzt spielen.
Außerdem gibt es regelmäßig Malwettbewerbee zum Thema Zahngesundheit.

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 8

Pflege und Behandlung

– Fingerling oder erste Zahnbürste von 0 – 12 Monaten
– IP (Individualprophylaxe) von 6 – 18 Jahren (Kassenleistung)
d.h. Pflege – Ernährung – Speicheltest – Fluoridierung – Fissurenversiegelung)

Unser Ziel ist es, die eigentliche Behandlung von Zahnschäden zu vermeiden.
Gesunde Milchzähne bilden die Grundlage für gesunde erwachsene Zähne.

Bilder zur Kinderbehandlung

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 1
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 6
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 7
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 4
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Kinderbehandlung Beispiel 5
Mehr erfahren »

Prophylaxe

Prophylaxe

Ich rate Dir, mehr darauf bedacht zu sein, Dir Deine
Gesundheit zu erhalten,
als darauf, die beschädigte nachträglich heilen zu wollen.
Leonardo da Vinci (1452 – 1519)

Gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch
ein Leben lang: Unser kompetentes Prophylaxeteam
hilft Ihnen, dieses Ziel zu erreichen.

Professionelle Zahnreinigung ist
– schonend
– schützt Ihre eigenen Zähne und erhält Ihre Künstlichen
– hilft gegen Mundgeruch und Zahnfleichbluten
– vermeidet teuren Zahnersatz
– dient der allgemeinen Gesunderhaltung

Bilder zur Prophylaxe

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Prophylaxe
Mehr erfahren »

Praxisshop

Praxis-Shop

Im Praxis-Shop finden Sie alles für Ihre Zahnpflege.
Wir bieten jedoch auch Produkte an, die in Drogerien nicht
erhältlich sind, wie z.B.

  • Bleaching Zahnpasten aus den USA (Crest) und der Schweiz (Swissdent)
  • Homöopathische und fluoridfreie Zahnpasten, Mundspülungen und Lippenpflege
  • Xylit – Produkte
  • Fingerlinge für die Zahnpflege der Milchzähne von 0 bis 12 Monaten
  • Hyaluronsäureprodukte (bei Kiefergelenk – und anderen Gelenkbeschwerden)
  • Geschenkartikel
  • Gutscheine

Und zu guter Letzt: Sie erhalten hier eine kompetente und kostenlose Beratung!

Bilder aus dem Praxis-Shop

Zahnarzt Dr. Brietze: Unser Praxisshop
Mehr erfahren »

Power-Bleaching

Power-Bleaching

Der Wunsch nach weißen Zähnen

Das Bleichen der Zähne ist seit geraumer Zeit ein populäres Thema in den Medien. Sind die Zähne strahlend weiß, lassen sie und erfolgreich sexy und dynamisch erscheinen. Zahnbeläge oder Verfärbungen wirken dagegen eher ungepflegt und rufen Ablehnung hervor.

Sie trinken Kaffee, Tee, Rotwein und genießen gelegentlich den Geschmack einer Zigarette? Ein gelblicher Schleier über den Zähnen ist da fast unausweichlich. Die modernen Bleichbehandlungen bringen die natürlich Schönheit der Zähne wieder zum Strahlen (ausgeschlossen Füllungen und Kronen).

Ein Bleaching sollte allerdings nach Möglichkeit unter zahnmedizinischer Kontrolle erfolgen, da es Indikationen geben kann, die eine Bleichbehandlung ausschließen und ein falscher Einsatz von Präparaten aus dem freien Verkauf unangenehme Folgen haben kann.
Aktuellen Studien zufolge hat für über 80 Prozent der Deutschen das Aussehen der Zähne eine hohe Bedeutung.

Bilder zum Bleaching (nachher)

Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 1
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 2
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 3
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 4
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 5
Zahnarzt Dr. Brietze: Smile Makeover - nachher 6

Der Ablauf einer Zahnaufhellung

Vor dem eigentlichen Bleichen der Zähne in der Zahnarztpraxis erfolgt eine umfassende Diagnostik – ein unbedingter Vorteil, den kein in der Drogerie erhältliches Bleaching-Produkt zur Eigenanwendung leisten kann Weiterhin empfehlen wir, vorher eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Das Zahnfleisch wird sorgfältig abgedeckt und das Bleichmittel auf die Zähne aufgebracht. Dabei dringt Wasserstoffperoxid in die Zahnhartsubstanz ein und entfaltet dort seine oxidierende und aufhellende Wirkung. Dieser Prozess kann durch das Licht einer speziellen Lampe oder eines Lasers begleitet werden.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, wird dieser Vorgang der Verfärbung der Zähne mehrmals pro Sitzung wiederholt. Bei extrem starken Verfärbungen können auch mehrere Sitzungen notwendig sein. Eine Bleichbehandlung dauert je nach Größe des Areals ca. 30 bis über 60 Minuten. Anschließend empfiehlt es sich, für einige Stunden nicht zu essen, zu trinken (ausgenommen Wasser) und zu rauchen. Spezielle Nachsorge-Produkte können wir Ihnen gerne empfehlen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Je nach Behandlung können leichte Nebenwirkungen auftreten. Am häufigsten ist eine temporäre Überempfindlichkeit der Zähne auf Wärme und Kälte. Sie hängt ab von der Dosierung des Bleichmittels und stellt sich individuell nach einer gewissen Zeit von alleine wieder ein.

Tipps zur Nachsorge

Um ein lang anhaltendes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie einige Zeit nach der Behandlung (ca. 24-48) Stunden) auf färbende Lebensmittel wie Rotwein, Kaffee, Tee und Cola verzichten. Alle stark pigmentierten Nahrungsmittel können das erzielte Resultat beeinträchtigen. Auch das Rauchen sollte kurz nach der Behandlung vermieden werden.

Für die optimale Nachsorge zu Hause können Sie auf geeignete Zahncremes und Mundspülungen zurückgreifen, welche Ihnen Ihre Zahnaufhellung lange erhalten. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung trägt zu einem langjährigen Erfolg bei und ist generell für Ihre Zahngesundheit von hoher Bedeutung.

Schönheit
ist überall ein gar
willkommener Gast
Johann Wolfgang von Goethe

Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Mehr erfahren »

Paradontitisbehandlung

Paradontitisbehandlung

An dieser Stelle finden Sie bald weitere Informationen über unsere Leistungen.

Mehr erfahren »

Narkosebehandlung

Narkosebehandlung

Alle operativen zahnmedizinischen Eingriffe können in Lokalanästhesie durchgeführt werden. Auf Wunsch bieten wir aber auch die Möglichkeit der Narkose an, die von einem dann anwesenden Anästhesisten durchgeführt wird.

Mehr erfahren »

Lumineers

Lumineers

Lumineers – die schmerzfreie Alternative zu herkömmlichen Veneers, die so dünn wie Kontaktlinsen gestaltet werden können. Deshalb können sie auf die vorhandenen Zähne der Patienten appliziert werden, ohne dabei schmerzempfindliche Zahnhartsubstanz entfernen zu müssen. Lumineers sind perfekt zur permanenten und schmerzlosen Korrektur kleiner abgebrochener Ecken, Unregelmäßigkeiten, Zahnlücken oder Verfärbungen sowie zur Sanierung von alten Kronen und Brücken.

Behandlungsbeispiele

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Beispiel Lumineers (vorher)
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Beispiel Lumineers (nachher)
Mehr erfahren »

Knochen- u. Kieferhöhlenaufbau

Knochen- u. Kieferhöhlenaufbau

An dieser Stelle finden Sie bald weitere Informationen über unsere Leistungen.

Mehr erfahren »

Wurzelbehandlung

Endodontologie – Computergestützte Wurzelkanalbehandlungen

Die Endodontologie beschäftigt sich mit dem Inneren des Zahnes, der so gennanten Pulpa und den mit ihr kommunizierenden Geweben.
Der gesunde Nerv (Pulpa) reagiert auf Irritationen mit einer lokalen Entzündung. Verläuft diese Entzündung irreversibel (Pulpitis) und der Zahnnerv stirbt ab (Pulpa-Nekrose), muss eine Wurzelbehandlung eingeleitet werden.
Die Wurzelbehandlung ist grundsätzlich der letzte Versuch einen Zahn zu erhalten, nachdem sich z.B. eine Karies sich bis zum Nerven vorgearbeitet hat.

Wenn das Loch bereits so tief ist, dass die Bakterien der Karies nah am Nerven sitzen und dieser infiziert ist (nicht zwingend schmerzhaft), so ist eine Wurzelbehandlung notwendig.
Vorankündigungen auf einen Nervschaden sind ein stechender Schmerz, meist ein kurz andauerndes „Ziehen“ welches reizabhängig lokal am Zahn auf Sensationen wie heiss/kalt/süss oder sauer auftritt.
Ein unbehandelter, erkrankter Zahnnerv könnte früher oder später eine eitrige Entzündung im Knochen an der Wurzelspitze hervorrufen (Abszeß) und starke Schmerzen verursachen. Ein Ausmaß über die Situation gibt zusätzlich zum klinischen Befund das Röntgenbild, welches die Strukturen der Wurzel des Zahnes darstellt.
Ziel der Wurzelbehandlung ist eine gründliche Reinigung des Wurzelkanalsystems, Desinfektion und bakteriendichter Verschluss aller Kanäle.
Durch die Verwendung eines computergestützten Wurzelkanalaufbereitungsmotor, Lupenbrille und absoluter Trockenlegung durch ein Spanngummi (Kofferdam), haben sich die Behandlungsmöglichkeiten und die Erfolgsaussichten für den wurzelbehandelten Zahn stark verbessert. Es kommen nur beste Instrumente und Materialien zur Anwendung, die sich in internationalen wissenschaftlichen Studien als Goldstandard bewiesen haben.

Durch moderne Behandlungstechniken kann der Erhalt bei unkomplizierten Wurzelkanälen auf etwa 80-90% geschätzt werden. Zur Stabilisierung von frakturgefährdeten, wurzelbehandelten Zähnen empfiehlt sich eine Teilkrone oder Krone. Die qualitativ hochwertige Wurzelbehandlung kommt einem gesunden Fundament des Zahnes gleich, auf den man Aufbau und Restauration in Form von Teilkrone/Krone „bauen“ kann, so dass dieser Zahn bei guter Pflege ein Leben lang halten kann.Wurzelbehandelte Zähne verfärben sich manchmal dunkel, was zu ästhetischen Defiziten führen kann. Dieser negative Effekt wird durch eine keramische, ästhetische Krone ausgeglichen. Sollte die Wurzelbehandlung sachgerecht durchgeführt worden sein, sich aber dennoch an der Wurzelspitze ein entzündlicher Prozess bildet, so kann hier als allerletzte Maßnahme eine Wurzelspitzenresektion in Betracht gezogen werden.

Allgemein gibt es als Alternativtherapie zur Wurzelbehandlung nur die Zahnentfernung und ggf. Versorgung der Lücke mit einem Implantat.

Was uns besonders macht

Bei längeren Beschwerden des Zahnes muss unter Umständen das desinfizierende Medikament über mehrere Wochen immer wieder ausgetauscht werden. Die Häufigkeit wie oft der Patient für einen Zahn zum Zahnarzt muss kann also leicht zwischen zwei und fünf Sitzungen betragen. Wir verwenden ausschließlich unbedenkliche, aldehydfreie Materialien und füllen den Wurzelkanal ohne kortisonhaltige Füllmaterialen ab.

Nicht alle Arbeitsschritte werden von den gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt. So ist zum Beispiel die Desinfektion durch eine Spüllösung vor einigen Jahren aus dem Leistungskatalog der Kassen gestrichen worden. Ohne diese desinfizierenden Spülungen des Wurzelkanals ist der Erfolg der Wurzelbehandlung nahezu ausgeschlossen. Die Laserbehandlung ist ebenfalls keine Kassenleistung. Zusätzlich wird bei uns möglichst immer versucht den geöffneten Zahn durch einen Spanngummi (Kofferdam) vom Speichel (da bakterienhaltig) zu isolieren. Wir bearbeiten das Kanalsystem immer mit speziellen, computergesteuerten Motoren, die über eine elektronische Messung genau zeigen, wo im Kanal wir uns befinden. Damit werden unnötige Röntgenbilder erspart und die Strahlenbelastung auf den Körper gesenkt.

Beispiel der Revision einer alten Wurzelkanalbehandlung

Warum braucht mein Zahn eine (erneute) Wurzelkanalbehandlung?
Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, die Wurzelkanäle des Zahnes von Bakterien zu reinigen und durch eine dichte Wurzelfüllung deren Wiederbesiedelung zu verhindern. Falls allerdings Bakterien im Wurzelkanal-System verblieben sind, können sich diese wieder vermehren, wenn:

  • Kanäle übersehen wurden
  • Kanäle nicht auf ausreichender Länge oder Breite bearbeitet wurden
  • aufgrund einer komplexen Kanalanatomie die Reinigungswirkung zu gering war

Ein weiterer Grund für eine erneute Infektion durch bakterielle Besiedelung des bereits gefüllten Kanalsystems kann auch eine Wurzelkanalfüllung sein, die dem Speichel mit seinen Bakterien ausgesetzt ist. Dies ist oft die Folge von Karies oder einer zu späten Versorgung mit einer definitiven Füllung oder stabilisierenden (Teil-) Krone.

Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Wurzelbehandlung (vorher)
Zahnarzt Dr. Brietze: Leistungen Wurzelbehandlung (nachher)

Vor jedem Eingriff beraten wir Sie ausführlich über alle Einzelheiten der Behandlung, Alternativen und beantworten gerne jederzeit ausführlich all Ihre Fragen!

Fragen Sie uns gerne!

Mehr erfahren »